Fern:Sicht Bachelor Exhibition on the 08.04.16 in Cologne

Fern:Sicht are 7 Photographers from Germany who came together to exhibit their Bachelors Project on the 08.04.16 in Cologne, Germany.

Here is the Webiste and the Facebook Event.


Der Alltag amerikanischer Ureinwohner im Reservat, Stalinanhänger in Georgien oder das Porträt einer ostwestfälischen Dorfstruktur. Diese und andere Geschichten präsentieren sieben Fotografiestudenten der FH Dortmund in ihrer Absolventen-Ausstellung FERN:SICHT ab dem 08.04.2016 im Alten Pfandhaus, Köln.

Es sind Geschichten über Menschen, die verschiedener kaum sein könnten. In fotografischen Essays und Porträts widmen sich die Fotografen nicht nur dem Blick in die Ferne, sondern werfen auch einen Blick auf das Leben vor unserer Tür. FERN:SICHT zeigt die historische Spurensuche, die Auseinandersetzung mit der eigenen Herkunft, dem Leben und Menschsein und experimentiert mit Formen zeitgenössischer Fotografie sowohl analog als auch digital.

Die sieben Künstler sind Fotografiestudenten der FH Dortmund unter der Betreuung von Prof. Dirk Gebhardt. Neben mehrfachen internationalen und nationalen Publikationen u.a. im Spiegel, New Yorker, CNN haben die Studenten bereits diverse Preise gewonnen.

Gezeigt werden Arbeiten von:

- Benedikt Ziegler
- Felix von der Osten
- Jasper Bastian
- Jan Düfelsiek
- Jann Höfer
- Martin Lamberty
- Sebastian Hopp

Vernissage:
08.04.2016 19:00 Uhr

Ausstellungszeit:
09.04. - 15.04.2016

Öffnungszeiten:
Sa. - Fr. 12 - 21 Uhr

Ausstellungsort:
Altes Pfandhaus
Kartäuserwall 20
D-50678 Köln

http://fernsicht7.de/

http://fernsicht7.de/

Hier ein Behind-the-Scenes Bild wie unsere neuen Profilbilder nach dem Kollodium Nassplattenverfahren (Wetplate) von 1851 entstanden sind. Die Bilder die auf sehr dünnes schwarz lackiertes Aluminium Fotografiert sind, befinden sich hier in der Wässerungsphase. Dabei werden jegliche Chemischen Rückstände herausgewaschen. Die Bilder von uns (sog. Tintypes) werden Teil der Ausstellung sein.

Hier ein Behind-the-Scenes Bild wie unsere neuen Profilbilder nach dem Kollodium Nassplattenverfahren (Wetplate) von 1851 entstanden sind. Die Bilder die auf sehr dünnes schwarz lackiertes Aluminium Fotografiert sind, befinden sich hier in der Wässerungsphase. Dabei werden jegliche Chemischen Rückstände herausgewaschen.
Die Bilder von uns (sog. Tintypes) werden Teil der Ausstellung sein.

Source: http://fernsicht7.de/